Workshop / Tutorial NR 3 

See mit Boot


Home

1.Bei diesem Bild besteht der Farbauftrag aus hauptsächlich weiß mit kleinen Tupfern gelbgrün, koelinblau und preußischblau. Auch hier wird der Wachs von rechts nach links aufgetragen, so das die Karte komplett mit Wachs bedeckt ist.

Ablaufbilder 080.jpg (92046 Byte)

Farbauftrag

Ablaufbilder 081.jpg (63403 Byte)

Ergebnis

2. Weil der Farbauftrag noch zu blass ist  wird zusätzlich etwas preußisch Blau auf dem Maleisen geschmolzen und noch einmal über den bereits vorhandenen Auftrag  gegangen. Nun wird ungefähr in der Mitte des Bildes, ohne weitere Farbe zuzugeben quer über die Karte gestrichen.

Ablaufbilder 083.jpg (78728 Byte)

+ preußisch blau

Ablaufbilder 084.jpg (67633 Byte)

Anlage See

3. Zum Tupfen des Saugeffektes werden alle bisher verwendeten Farben in Tupfen aufgeschmolzen wobei der Hauptanteil aus preußisch blau bestehen sollte ,da der Vordergrund dunkler wirken muss. Es wird links am Bildrand angefangen und der Rest Farbe am unteren Bildrand vertupft.

Ablaufbilder 086.jpg (80287 Byte)

Farbauftrag

Ablaufbilder 087.jpg (93718 Byte)

Saugeffekt

4. Mit der Spitze des Eisens werden Gräser eingezogen . Durch leichte Schlängelbewegung entstehen gebogene Gräser .

Ablaufbilder 088.jpg (77164 Byte)

Gräser ziehen

Ablaufbilder 089.jpg (96178 Byte)

Punkte setzen

5. An die Enden der Gräser mit der Spitze des Eisens, nun ohne Farbzugabe kleine Punkte setzen.

Ablaufbilder 090.jpg (80943 Byte)

Gräser + Blumen

Ablaufbilder 091.jpg (76818 Byte)

Detailansicht Blumen

6. Als Detail wird mit dem Schabewerkzeug ein Boot am Horizont eingefügt , am einfachsten ist es mit dem Segel anzufangen und diesem dann die Größe des Bootes anzupassen.

Ablaufbilder 092.jpg (81869 Byte)

Boot auskratzen

Ablaufbilder 093.jpg (66162 Byte)

Detailansicht Boot

7. Das fertige Bild nachdem es noch mit einem weichen Tuch poliert wurde.

Ablaufbilder 095.jpg (93348 Byte)

Endergebnis

 
 

Copyright / Martina Loos